RÄUCHERTOFU-STULLE MIT ROTE BETE HUMMUS

Die gute alte Stulle ist der perfekte Lunch für Tage, an denen es praktisch sein oder schnell gehen muss.

Dieses farbenfrohe Rezept mit Rote Bete bringt Deine Geschmacksknospen garantiert zum Glühen und Deine Augen zum Strahlen. Hummus und Tofu versorgen Dich mit Proteinen, Vollkornbrot mit komplexen Kohlenhydraten und Rohkost mit reichlich Vitalstoffen.

 

Zutaten für eine Portion:

  • 2 Scheiben Vollkornbrot
  • 100 g Räuchertofu
  • 1 kleine Portion Rote Bete Hummus
  • einige Salatblätter
  • etwas Rohkost nach Wahl (Gurke, Paprika, Karotte, Kohlrabi)

 

Zubereitung:

  1. Beide Brotscheiben mit dem Hummus bestreichen.
  2. Den Tofu in dünne Scheiben schneiden und die Brotscheiben damit belegen.
  3. Den Salat waschen und trocken schleudern.
  4. Die Rohkost in feine Streifen oder Scheiben schneiden und auf den Tofu geben.
  5. Darauf den Salat legen, die Brotscheiben zusammenklappen und genießen.

 

Tipp:

Wenn Du das Ganze warm genießen und etwas mehr Aroma herausholen möchtest, kannst Du die Tofuscheiben in etwas Kokosöl kross anbraten.

Den Tofu kannst Du wahlweise durch Hühnchenbrust oder auch Käse ersetzen.

 

Foodcheck:

Räuchertofu gibt es im Bioladen, im Reformhaus oder im gut sortierten Supermarkt.

Du findest dort unterschiedliche Sorten – pur, mit Kräutern, Mandeln, Sesam oder Haselnüssen –  von verschiedenen Anbietern. Probiere aus und finde Deine Favoriten. Probieren lohnt sich wirklich!

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Rezepte. Setzte ein Lesezeichen permalink.